Samstag, 08.10.2022

Workshop Virtual Reality

In diesem Workshop nehmen wir Sie mit in eine virtuelle Welt, in der wir Ihnen anhand der seltenen Erkrankung aHUS das Potential von Virtual Reality (VR) aufzeigen möchten, Krankheiten und deren Herausforderungen „real“ erlebbar zu machen. Wir führen Sie durch den kompletten Verlauf von aHUS, von den ersten Symptomen über den Pathomechanismus, die Diagnose und die Behandlungsmöglichkeiten bis hin zum Therapieverlauf. Sie werden sowohl die Patienten- als auch die Ärztesicht auf die Erkrankung erfahren, sich in einem 3D Blutgefäß bewegen sowie die anderen Teilnehmer hautnah in einer virtuellen Umgebung erleben können. Freuen Sie sich auf Innovation, Fortbildung und Spaß in unserem Virtual Reality Workshop.

Moderation: C. Schmaderer, München; Z. Hardenberg, München

Zurück